Schröpfmassage

 

Auch hier arbeite ich mit Schröpfgläsern, die  über die geölte Haut bewegt werden.

Das Vakuum bewegt Haut- und Muskelschichten gegeneinander und sorgt für eine Art Bindegewebsmassage.

 

Auch hier wirken die "Selbstheilungskräfte" des Körpers :

der Körper reagiert mit stärkerer Durchblutung und verstärktem Abtransport von Schlackenstoffen.

 

Verhärtungen und Gelosen werden sanft aufgelöst und der Patient empfindet eine wohltuende und dauerhafte  Entspannung der Muskulatur.