Kinesiologisches Schmerzzonentraining

 

Auch Schmerzen können Stress bereiten : Stress und Bewegungsarmut führen zu Fehlhaltungen, die Schmerzen hervorrufen,

das wiederum bedeutet neuen Stress für Körper und Seele !

 

Die Kinesiologie  ( das Bewusstsein um die Bewegung ) ist ein ganzheitliches und eigenständiges Medizinsystem, dass den Menschen in einer Triade erklärt :

  1. Struktur ( Muskeln, Bänder und Gelenke )
  2. Stoffwechsel
  3. Psyche

EIn einfaches Beispiel : ein seelischer Konflikt kann bewirken, dass wir unzufrieden und deprimiert sind : wir ziehen die Schultern hoch und lassen den Kopf hängen, die Muskeln verspannen sich und der Stoffwechsel ( z.B. Blutfluß) verringert sich.

Schmerzen sind die Folge ;

oder wir reagieren mit Verdauungstörungen und Magenproblemen.

Das kinesiologische Schmerzzonentraining therapiert auf allen 3 Ebenen :

-      ESA = emotionaler Stressabbau beruhigt Geist und Psyche  

-      Akupressur von neurovasculären Punkten regt die Durchblutung und den  Stoffwechsel 

-       Ebenso : Reflexzonenmassage

-       Bewegungsübungen verbessern die Zusammenarbeit von beiden Gehirnhälften

Erlernen Sie diese einfache Art der Schmerzbeeinflussung und erleben Sie die wohltuende Wirkung !